SnapProtect

Trotz Fortschritten bei Softwaretechnologien für die Datensicherung haben Unternehmen weiterhin Schwierigkeiten, ihre Service-Level-Ziele angesichts stetig wachsender Datenvolumen zu erfüllen.

FlexArray Virtualisierungssoftware

Die NetApp FlexArray Virtualisierungssoftware vereinfacht den IT-Betrieb und schöpft bereits getätigte Investitionen besser aus. NetApp FlexArray ermöglicht die vollständige Storage-Virtualisierung von EMC, Hitachi und NetApp E-Series Arrays auf FAS8000 Systemen.

Flash Cache

NetApp hat intelligente Read-Caches entwickelt, mit deren Hilfe sich auch ohne zusätzliche leistungsstarke Laufwerke die Latenzzeit verkürzt und der I/O-Durchsatz verbessert. Mit den Modulen von Flash Cache steigern Kunden die Performance von Workloads, die besonders viele Random-Read-Zugriffe aufweisen, wie Fileservices, Messaging, OLTP-Datenbanken und die Server-/Desktop-Virtualisierung.

Flash Pool

Flash Pool ermöglicht die Kombination von Flash-Technologien in Form von Solid State Disks (SSDs) mit herkömmlichen Festplatten (HDDs) in einem einzigen Data ONTAP Aggregat. Wenn SSD- und HDD-Technologien in einem Data ONTAP Aggregat kombiniert werden, profitiert das NetApp Storage-System gleichzeitig von den guten Latenz- bzw. Durchsatzwerten der SSDs und den Massenspeicherkapazitäten der HDDs.

SnapManager Hyper-V

Schnelleres Backup, Restore und Disaster Recovery in virtualisierten Microsoft Umgebungen können Sie mit dem SnapManager für Hyper-V erreichen.

MultiStore

NetApp MultiStore erstellt mehrere virtuelle Storage-Systeme innerhalb eines einzigen physischen Storage-Systems. Mit MultiStore können mehrere Benutzern dieselbe Storage-Ressource ohne Gefährdung von Datenschutz und -Sicherheit nutzen.

SnapLock

Die SnapLock Software hilft Ihnen mit einer flexiblen, integrierten und kostengünstigen Lösung bei der Umsetzung von internen und externen Anforderungen bezüglich der Aufbewahrung, Sicherung und dem Zugriff auf Daten, die Auflagen unterliegen oder als Referenz dienen.

Virtual Storage Tiering

Virtual Storage Tiering (VST) ist der Ansatz von NetApp für automatisiertes Storage Tiering (AST). AST bezeichnet den Vorgang, bei dem verschiedene Datentypen den am besten geeigneten Storage-Medien zugeordnet werden, und zwar basierend auf Kriterien wie geschäftlicher Nutzen, Performance-Anforderungen und/oder erwartete Zugriffshäufigkeit. Dieser Vorgang erfordert wenige oder gar keine manuellen Eingriffe.

SnapDrive

SnapDrive ermöglicht ein automatisiertes Storage- und Datenmanagement für physische und virtuelle Windows und Unix/Linux Umgebungen.

SnapManager SharePoint

Senken Sie mit Hilfe von NetApp SnapManager für Microsoft SharePoint Server Ihre Storage-Kosten, verbessern Sie die Skalierbarkeit und straffen Sie das Datenmanagement Ihrer Microsoft SharePoint Server 2010 und 2013 Umgebung.

SnapManager SAP

Automatisieren Sie Ihre komplexen und zeitaufwändigen SAP Datenmanagement-Prozesse wie Backup, Recovery und Klonen mit SnapManager® für SAP, einer zertifizierten und integrierten SAP Datenmanagement-Lösung, damit sich Ihre IT-Mitarbeiter auf wichtigere Tätigkeiten konzentrieren können.

SnapManager SQL

Senken Sie mit SnapManager for Microsoft SQL Server Ihre Kosten und vereinfachen Sie das Datenmanagement, indem Sie die komplexen und zeitaufwendigen Prozesse für Backup, Recovery und Klonen von Datenbanken automatisieren.

Virtual Storage Console

NetApp Virtual Storage Console (VSC) ist ein Plug-in für VMware vCenterServer, mit dem VMware Administratoren umfassende Storage-Transparenz und Management-Funktionen für SAN- und NAS-basierte virtuelle Infrastrukturen erhalten.

SnapManager Exchange mit Single Mailbox Recovery

Straffen Sie Ihr Storage Management und vereinfachen Sie die Prozesse für Konfiguration, Backup und Restore für Microsoft Exchange Server Datenbanken mit NetApp SnapManager für Exchange Software.

FlexClone

Die FlexClone® Technologie repliziert in Sekundenschnelle Daten-Volumes und Datensets und erstellt transparente, virtuelle Kopien. NetApp® Klone steigern die Produktivität und die Storage-Auslastung, und zwar ohne Performance-Einbuße.

TOP