UCS 6300 Series Fabric Interconnect

Die Cisco UCS 6324 Fabric Interconnect Module erweitern die Cisco UCS-Architektur in Umgebungen mit Anforderungen für kleinere Domänen.

Die Module stellen die gleichen einheitlichen Server-und Netzwerkfunktionen, wie in der Full-Scale Cisco UCS-Lösung zur Verfügung. Dabei stellen die Cisco UCS 6324 Fabric Interconnect Module die Konnektivität innerhalb des Cisco UCS 5108 Blade Server Chassis her um kleinere Domänen von bis zu 15 Servern (8 Blade-Server und bis zu 7 direkt angeschlossene Rack-Server) zur Verfügung zu stellen.

UCS 2200XP Series Fabric Extenders

Die Cisco UCS Fabric Extender der 2200XP Baureihe sind der Unified I/O Anschluss für den Blade Server Bereich und bieten jeweils bis zu acht 10 Gigabit Anschlüsse pro Extender zwischen Blade Chassis und den Fabric Switches. Dieser ermöglicht eine essentielle Vereinfachung von Diagnose, Verkabelung und Management.

Nexus 2348UPQ 10GE Fabric Extender

Der Cisco Nexus 2348UPQ Fabric Extender bietet 48 1/10Gb Ethernet und Fibre Channel over Ethernet (FCoE) Ports und bis zu 6 10/40Gb Ethernet und Fibre Channel over Ethernet (FCoE) Quad SFP Uplink Ports im kompakten 1U Form Faktor für die Rack Montage. Der Nexus 2348UPQ Fabric Extender nutzt als Parent Switch die Cisco Nexus 5500, 5600, 6000, 7000, 7700 und 9000 Switch Series.

Nexus 2232PP 10GE Fabric Extender

Der Cisco Nexus 2232PP Fabric Extender bietet 32 10Gb Ethernet und Fibre Channel over Ethernet (FCoE) Ports und 8 10 Gb Ethernet und Fibre Channel over Ethernet (FCoE) SFP+ Uplink Ports im kompakten 1U Form Faktor für die Rack Montage. Die Nexus 2232PP Serie dient als Converged Fabric Extender zum Anschluss von bis zu 160 Servern (C-Series Rack Server und B-Series Blade Server) in einer UCS Domain an die UCS 6100 oder 6200 Fabric Interconnects, welche mit dem UCS Manager ab Version 2.0.2 verwaltet werden.

UCS 6200 Series Fabric Interconnect

Bei den Cisco UCS 6200 Series Fabric Interconnects handelt es sich um eine Familie von verlustlosen 10Gbps Cisco DCE und FCoE Interconnects Switches mit grosser Bandbreite und niedriger Latenz, welche die I/O Interfaces innerhalb des Systems konsolidieren. Für die 48-Port 1RU und die 96-Port 2RU-Versionen stehen Erweiterungsmodule, welche Unified Port (10GbE, FC, FCoE) Konnektivität bieten, als Optionen bereit.

TOP