Hostpoint

Als grösster Schweizer Webhosting Provider betreut die Hostpoint AG mehr als 180'000 Webseiten und 210'000 Internetadressen. Das Unternehmen mit Sitz in Rapperswil-Jona wurde 2001 gegründet und hat mit „Webhosting für jedermann" den Markt revolutioniert. In der Kundenliste finden sich bekannte Firmen wie Schweizerische Post, Migros, Phonak, Diners Club oder Hero, aber auch Persönlichkeiten wie Alex Frei oder Chris von Rohr. Das Fundament sind aber die vielen privaten Kunden. Als führender Webhosting Provider arbeitet Hostpoint mit einer IT Infrastruktur, die bei konstant hoher Performance jederzeit verfügbar sein muss. Zum Zuge kommt ausschliesslich hochwertige Hard- und Software führender Hersteller. Jährlich investiert Hostpoint eine Million Franken in die Weiterentwicklung der hauseigenen Serversoftware und den Ausbau der Webhosting-Plattform.

Die Hostpoint entschied sich für zwei NetApp FAS6280 Systeme als Cluster mit 2,5 Petabyte Kapazität und je sieben Terabyte an Flash Cache.

Gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner, der ITRIS Enterprise AG, legte die Hostpoint AG die Kriterien für eine neue Storage-Lösung fest. Wichtige Kriterien waren Sicherheit, Performance, Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery, sowie einfache Erweiterbarkeit. Die NetApp Lösung bietet die Stabilität und Performance, die auch unseren Service auszeichnen. Für Hostpoint hat sich der Wechsel auf eine NetApp Plattform als richtig erwiesen.

 

Markus Gebert CTO
Die NetApp Lösung bietet die Stabilität und Performance, die auch unseren Service auszeichnen. Für Hostpoint hat sich der Wechsel auf eine NetApp Plattform als richtig erwiesen. Hinzu kommt das Vertrauen in den langjährigen Partner ITRIS Enterprise AG, der uns sachlich und professionell betreut.

 

 Hostpoint Referenz Story

TOP